27.06.2019

Schokogenuss trotz Sommerhitze bei dm drogerie markt

Kühlkette vom Verteilzentrum bis zur Filiale

Das Thermometer bestimmt den Auslieferstopp. Doch die hohen Temperaturen sollen den Schokoladengenuss nicht trüben: Damit dm Kunden auch im Sommer alle Naschwaren im gewohnten Umfang im Sortiment finden, tritt von April bis September ein besonderes Team im dm Verteilzentrum in Aktion – es hat von Temperaturprognose bis Kühl-Lkws alles im Blick.
Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder
Salzburg/Wals, 27. Juni 2019. Kunden finden bei dm drogerie markt rund 1.500 Nahrungsmittelartikel verschiedenster Marken. Dazu gehören auch sogenannte temperaturkritische Artikel, wie beispielsweise Schokolade. Je höher die Temperaturen in Österreich steigen, umso mehr Aufmerksamkeit erhalten diese 75 Produkte. „Unsere Kunden sollen das ganze Jahr über auf das volle dm Ernährungssortiment zugreifen können. Eine aufwendige Logistik und durchgehende Kühlkette, die vom Verteilzentrum gesteuert wird, machen es möglich“, sagt dm Geschäftsführer Hubert Krabichler, verantwortlich für die dm Logistik. 

Das Thermometer bestimmt den Auslieferstopp 
Ein vierköpfiges Team im Verteilzentrum in Enns hat von April bis September einen besonderen Blick auf die hitzeempfindlichen dm Lebensmittel sowie auf Wetterdaten und Temperaturprognosen. Zu diesen Produkten gehört nicht nur dmBio Schokolade, sondern beispielsweise auch Feigen oder Kekse mit Schokoladenüberzug. 36 Grad Celsius gilt allgemein als Schmelzpunkt für Schokolade. Doch bereits bei prognostizierten Temperaturen ab 27 °C sorgen die zuständigen Kolleginnen für einen Auslieferstopp, der beispielweise im Rekordsommer 2018 an 33 Tagen eintrat.
 
Kalkulation und gekühlte Lkws
Auch die Vorarbeit und Planung spielt im Sommer eine große Rolle: Schon vor den Zeiträumen, in denen es zu Lieferschwierigkeiten kommen kann, heißt es kalkulieren. Um diese Phasen überbrücken zu können, werden im Vorfeld die Filialen informiert und aufgerufen, die Bestände zu erhöhen. Auch die Lieferkette wird an das Wetter angepasst: Die Beschaffung der Ware erfolgt während der Hitzeperioden in gekühlten Lkws. Diese Vorgehensweise gibt es nicht nur für die dm Filialen in Österreich. Auch in den meisten der dm Verbundenen Länder steuert die Wetterprognose, inwiefern eine Auslieferung möglich ist. 
 

Über dm drogerie markt GmbH
dm drogerie markt GmbH eröffnete im Jahr 1976 die erste Filiale in Österreich. Der heutige Firmensitz in Salzburg/Wals ist Dreh- und Angelpunkt in Österreich sowie für die Expansion in die Verbundenen Länder in Mittel- und Südosteuropa. Geleitet wird das Unternehmen von einem neunköpfigen Geschäftsführungsteam unter dem Vorsitz von Mag. Martin Engelmann und dem stellvertretenden Vorsitz von Dipl. Inform. Manfred Kühner. Insgesamt beschäftigt dm Österreich mehr als 6.828 Mitarbeiter in den 389 dm Filialen, den 172 dm friseur- und 111 dm kosmetikstudios sowie in der Teilkonzernzentrale in Salzburg und im Verteilzentrum in Enns. Im Geschäftsjahr 2017/18 wurde in Österreich ein Umsatz von 922 Millionen Euro erwirtschaftet. Marken von dm sind unter anderem Balea, alverde NATURKOSMETIK, dmBio, babylove, Mivolis, Denkmit und SUNDANCE.
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

7 360 x 4 912
Die dm Logistikmitarbeiterinnen haben die Sommertemperaturen stets im Blick.
3 008 x 2 000
Schokogenuss trotz Hitze.
2 000 x 2 000
Das dm Verteilzentrum in Enns beliefert 389 österreichische Filialen.
4 608 x 2 592
Rund 650 Mitarbeiter im dm Verteilzentrum sorgen für die Abwicklung der Logistik.
5 760 x 3 840


Kontakt

Mag. Stefan Ornig
Pressesprecher
dm drogerie markt Österreich

movea marketing GmbH & Co KG
Ernst-Grein-Straße 5
5026 Salzburg
Tel.: 0662/64 35 79-0
E-Mail: presse@dm.at

Dass Schokolade und schokolierte Artikel auch bei Sommertemperaturen im dm Regal zu finden sind, dafür sorgt ein spezielles Logistikteam. (. jpg )

Maße Größe
Original 7360 x 4912 14,9 MB
Medium 1200 x 800 111,2 KB
Small 600 x 400 50,4 KB
Custom x