07.03.2019

Make-up-Kurse für krebskranke Frauen

dm {miteinander} unterstützt „feel again“

Im Rahmen der diesjährigen CSR-Initiative {miteinander} mehr erleben begleitet dm drogerie markt österreichweit soziale Projekte. Eines davon ist „feel again“ in Eisenstadt: ein kostenloser Make-up-Kurs für an Krebs erkrankte Frauen und Mädchen. Die Teilnehmerinnen erhalten zahlreiche Tipps für wiedergewonnenes Selbstbewusstsein im Alltag – inklusive professionelle Fotos zur Erinnerung.
Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder
Salzburg/Eisenstadt, 7. März 2019. „feel again“ – sich selbst und seine eigene Schönheit wieder spüren: Seit Anfang März unterstützt dm drogerie markt einen kostenlosen Make-up-Kurs für Krebspatientinnen im Raum Eisenstadt. In einem dreistündigen Coaching gibt Catharina Flieger, Make-up-Artist und Gründerin des Projekts „feel again“, den Teilnehmerinnen praktische Tipps für den Alltag. „Wir zeigen Frauen neue Schminktechniken bei Flecken, Narben sowie Wimpern- und Augenbrauenverlust, um sich wieder wie sie selbst zu fühlen“, sagt Catharina Flieger. Anschließend holt Fotografin und Projekt-Mitbegründerin Birgit Machtinger die Teilnehmerinnen bei einem professionellen Fotoshooting vor die Linse, um das Ergebnis festzuhalten.
„Es ist toll, dass es engagierte Menschen gibt, die Mädchen und Frauen, die mit äußerlichen Folgeerscheinungen einer Chemotherapie kämpfen, zu neuem Selbstbewusstsein verhelfen. Dabei unterstützen wir gerne“, so dm Geschäftsführer Harald Bauer. 
 
Am liebsten mit alverde NATURKOSMETIK 
Kürzlich fand einer der Schmink-Kurse mit dm gesponserten Produkten von alverde NATURKOSMETIK statt. Fünf Teilnehmerinnen verbrachten einen Tag des Austausches und lernten praktische Tricks. „Am liebsten schminke ich mit Produkten von alverde. Diese sind sanft zur Haut und decken gut. Das ist besonders für unsere Zielgruppe wichtig. Herzlichen Dank für die Spende. Damit werden wir noch lange auskommen“, sagt Flieger. Das kostenlose Angebot des „feel again“-Duos kommt bei Frauen rund um Eisenstadt sehr gut an: Bisher nahmen insgesamt rund 30 Frauen das Angebot in fünf Kursen in Anspruch. Auch der nächste Termin Mitte März ist bereits ausgebucht. 
 
Neue Kooperationspartner für Ausweitung gesucht
Für Catharina Flieger und Birgit Machtinger ist jeder Tag ein Tag für Frauen. Denn die beiden Burgenländerinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Mädchen und Frauen in ihrer Selbstwahrnehmung zu stärken. Ob Akne bei jungen Mädchen, Folgeerscheinungen nach einer Chemotherapie, Säure- oder Brandwunden: „Wir möchten Frauen, die glauben, ihr Selbstbild verloren zu haben, zeigen, dass der Blick in den Spiegel wieder eine positive Erfahrung sein kann“, erklärt Make-up-Artist Catharina Flieger. Zusammen mit Fotografin Birgit Machtinger hat sie sich mit der Gründung des Projekts „feel again“ 2018 einen Herzenswunsch erfüllt. Die Leidenschaft für das Projekt ist groß: „Für die Ausweitung unseres Projekts auf Teilnehmerinnen mit verschiedensten Problemen sind wir derzeit auf der Suche nach weiteren Sponsoren. Wir hoffen, dass wir bald mehr Frauen die Scham vor sich selbst nehmen können“, so Flieger. 
 
{miteinander} Initiativen in ganz Österreich
Die Initiative {miteinander} mehr erleben unterstützt 20 Kinder- und Jugendprojekte in ganz Österreich. Alle Projekte sind auf der Website www.dm-miteinander.at zu entdecken und werden mit Blog-Beiträgen begleitet. Mehr zum Projekt „feel again“ in Eisenstadt gibt es außerdem auf www.feelagain.at

Über dm drogerie markt GmbH
dm drogerie markt GmbH eröffnete im Jahr 1976 die erste Filiale in Österreich. Der heutige Firmensitz in Salzburg/Wals ist Dreh- und Angelpunkt in Österreich sowie für die Expansion in die Verbundenen Länder in Mittel- und Südosteuropa. Geleitet wird das Unternehmen von einem neunköpfigen Geschäftsführungsteam unter dem Vorsitz von Mag. Martin Engelmann und dem stellvertretenden Vorsitz von Dipl. Inform. Manfred Kühner. Insgesamt beschäftigt dm Österreich mehr als 6.828 Mitarbeiter in den 389 dm Filialen, den 172 dm friseur- und 111 dm kosmetikstudios sowie in der Teilkonzernzentrale in Salzburg und im Verteilzentrum in Enns. Im Geschäftsjahr 2017/18 wurde in Österreich ein Umsatz von 922 Millionen Euro erwirtschaftet. Marken von dm sind unter anderem Balea, alverde NATURKOSMETIK, dmBio, babylove, DAS gesunde PLUS, Denkmit und SUNDANCE.
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 000 x 2 001
Nachher-Foto beim kostenlosen Shooting mit Birgit Machtinger.
2 000 x 1 334
Wenige, aber gezielte Highlights machen bereits den Unterschied: Visagistin Catharina Flieger (rechts) zeigt Teilnehmerin Barbara, wie leicht das geht.
2 000 x 1 334
Ein unschlagbares Duo: Birgit Machtinger und Catharina Flieger von „feel again“ (v. l.).
5 000 x 7 496


Kontakt

Mag. Stefan Ornig
Pressesprecher
dm drogerie markt Österreich

movea marketing GmbH & Co KG
Ernst-Grein-Straße 5
5026 Salzburg
Tel.: 0662/64 35 79-0
E-Mail: presse@dm.at

„feel again“-Teilnehmerin Claudia überlässt dem Krebs nicht das Steuer über ihr Leben. (. jpg )

Maße Größe
Original 3000 x 2001 2,8 MB
Medium 1200 x 800 91,4 KB
Small 600 x 400 42,9 KB
Custom x