16.11.2018

dm spendet fünf Prozent vom gesamten Tagesumsatz

23. November: Giving Friday statt Black Friday

dm drogerie markt erklärt den „Black Friday“ kurzerhand zum „Giving Friday“. Jeder Kunde, der am 23. November bei dm einkauft, macht die Welt damit ein kleines Stückchen besser: Denn fünf Prozent des gesamten Tagesumsatzes spendet dm an die Sieger der {miteinander} mehr erleben-Initiative und unterstützt damit Kinder- und Jugendprojekte in ganz Österreich.
Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Salzburg/Wals, 16. November 2018. Geben ist das neue Schwarz: Am 23. November feiert dm den Giving Friday. „Unser Gegenentwurf zum konsumorientierten Black Friday ist der Giving Friday unter dem Motto #givingisthenewblack: ein Tag des Gebens“, so dm Geschäftsführer Harald Bauer. An diesem Tag geben dm Kunden mit ihrem Einkauf der Gesellschaft etwas zurück. Fünf Prozent des gesamten Tagesumsatzes gehen an die 20 Siegerprojekte der {miteinander} mehr erleben-Initiative. Welche das sein werden, entscheiden Kunden und eine Fachjury von dm. 
 
Kunden stimmen mit ab
Von 17. bis 25. November kann jeder auf der Website www.dm-miteinander.at abstimmen, welche Projekte gefördert werden sollen. Die Sieger stellt dm schließlich am 26. November ebenfalls auf der {miteinander}-Plattform vor. Nachhaltigkeit – ökonomisch, ökologisch und sozial – ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie von dm. Verantwortungsvolles Handeln bedeutet nicht nur eine laufende Auseinandersetzung mit dem Thema, sondern auch aktiv mitzuhelfen, die Welt mit Initiativen wie dem Giving Friday und {miteinander} Stück für Stück besser zu machen.  
 

Über dm drogerie markt GmbH
dm drogerie markt GmbH eröffnete im Jahr 1976 die erste Filiale in Österreich. Der heutige Firmensitz in Salzburg/Wals ist Dreh- und Angelpunkt in Österreich sowie für die Expansion in die Verbundenen Länder in Mittel- und Südosteuropa. Geleitet wird das Unternehmen von einem neunköpfigen Geschäftsführungsteam unter dem Vorsitz von Mag. Martin Engelmann und dem stellvertretenden Vorsitz von Dipl. Inform. Manfred Kühner. Insgesamt beschäftigt dm Österreich mehr als 6.828 Mitarbeiter in den 389 dm Filialen, den 172 dm friseur- und 111 dm kosmetikstudios sowie in der Teilkonzernzentrale in Salzburg und im Verteilzentrum in Enns. Im Geschäftsjahr 2017/18 wurde in Österreich ein Umsatz von 922 Millionen Euro erwirtschaftet. Marken von dm sind unter anderem Balea, alverde NATURKOSMETIK, dmBio, babylove, DAS gesunde PLUS, Denkmit und SUNDANCE.
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5 443 x 3 629


Kontakt

Mag. Stefan Ornig
Pressesprecher
dm drogerie markt Österreich

movea marketing GmbH & Co KG
Ernst-Grein-Straße 5
5026 Salzburg
Tel.: 0662/64 35 79-0
E-Mail: presse@dm.at

Unter dem Motto #givingisthenewblack feiert dm am Freitag, den 23. November „Giving Friday“. (. jpg )

Fünf Prozent des Tagesumsatzes werden an die Sieger der {miteinander} mehr erleben-Initiative von dm gespendet.

Maße Größe
Original 5443 x 3629 1,8 MB
Medium 1200 x 800 143,9 KB
Small 600 x 400 73,7 KB
Custom x