03.08.2017

Noch mehr heimische Bio-Qualität bei dm

dm listet weitere österreichische Bio-Produzenten
Handverlesene Chutneys vom Familienhof, Knäckebrot nach Tiroler Backtradition oder Pesto aus steirischen Gewürzen und Ölen – dm erweitert ab sofort sein Sortiment an heimischen Bio-Lebensmitteln und Spezialitäten. Kürzlich wurden fünf Bio-Betriebe aus Österreich bei dm gelistet. Rund 30 neue Produkte in österreichischer Bio-Qualität sind ab sofort in den dm Filialen und im dm Online Shop www.meindm.at erhältlich.
Zu dieser Meldung gibt es: 7 Bilder
Salzburg/Wals. „Bio bis zur Wurzel“ – nach diesem Motto und unter der Marke „Bio Lutz“ vertreibt der Jungbauer und Unternehmer Robert Lutz Bio-Einlegegemüse vom eigenen Hof sowie von Partner-Bauernhöfen. Biologisch, regional, mit liebevoller Handarbeit und im Einklang mit der Natur. „Bio ist für uns mehr als eine Methode – es ist unsere Arbeits- und Lebensphilosophie“, sagt Robert Lutz. So wie ihn gibt es in Österreich viele kleine Unternehmen und Familienbetriebe. dm drogerie markt listet nun fünf heimische Bio-Produzenten mit rund 30 neuen Lebensmitteln und Spezialitäten. Darunter sind knusprige Kukuruz-Snacks aus Niederösterreich, Chutneys und Pestos aus der Steiermark oder Knäckebrot aus Tiroler Mehl. „Bei der Auswahl unserer Partner im Bereich der biologischen Ernährung konzentrieren wir uns auf Betriebe, bei denen die Produktionsschritte biologisch und regional nachvollziehbar sind – vom Anbau bis hin zur Verarbeitung“, erklärt dm Geschäftsführer Harald Bauer.
 
Diese österreichischen Bio-Betriebe sind neu bei dm:
  • Bio Lutz (Wieselburg, NÖ): Einlegegemüse von Bio Lutz ist neuerdings in dm Filialen mit Schwerpunktsortiment Grundnahrung erhältlich, darunter etwa Rote Rüben Salat oder Bunter Krautsalat. Das Gemüse wird schonend geerntet und in feinster Manufakturmanier von Hand eingelegt.
  • Lemberona (Unterradlberg, NÖ): Der Bio- und Fairtrade zertifizierte Betrieb ist in dm Filialen mit Schwerpunktsortiment Spezialnahrung, Schwerpunktsortiment Grundnahrung und Schwerpunktsortiment Zwischendurchverzehr mit der Marke Bio-leben vertreten, etwa mit österreichischen Bio-Bohnen.
  • Schorn (Velm bei Himberg, NÖ): Die Maissnacks aus österreichischem Bio-Kukuruz sind in drei Geschmacksrichtungen erhältlich: Salz (in allen Filialen), Knoblauch und Chili (in Filialen mit Schwerpunktsortiment Zwischendurchverzehr).
  • Lukashof (Stainz, Steiermark): Die Betreiber des Familienhofs produzieren Chutneys und Pestos in liebevoller Handarbeit. Das Gemüse und Obst dafür stammt aus der eigenen Bio-Landwirtschaft oder von befreundeten Bio-Bauern aus der Umgebung.
  • Hirzinger Bäckerei (Brixen im Thale, Tirol): Der alteingesessene Tiroler Handwerksbetrieb beliefert dm neuerdings mit Roggen & Dinkel Knäckebrot. Dafür wird ausschließlich Bio-Mehl von Tiroler Bauern verwendet.
 
Weitere Produkte in Reformhaus-Qualität
Neben den österreichischen Bio-Spezialitäten sind weitere Neulinge ins dm Sortiment eingezogen: 70 neue Produkte kommen im Bereich Low Carb und Intoleranz hinzu. Kunden mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten finden bei dm zukünftig etwa glutenfreie Bio-Backwaren von Schnitzer sowie fructosearme bzw. -freie Lebensmittel von Frusano.
 

Über dm drogerie markt
dm drogerie markt GmbH eröffnete im Jahr 1976 die erste Filiale in Österreich. Der heutige Firmensitz in Salzburg/Wals ist Dreh- und Angelpunkt in Österreich sowie für die Expansion in die Verbundenen Länder in Mittel- und Südosteuropa. Geleitet wird das Unternehmen von einem achtköpfigen Geschäftsführungsteam unter dem Vorsitz von Mag. Martin Engelmann und dem stellvertretenden Vorsitz von Dipl. Inform. Manfred Kühner. Insgesamt beschäftigt dm Österreich mehr als 6.600 Mitarbeiter in den 390 dm Filialen, den 179 dm friseur- und 110 dm kosmetikstudios sowie in der Teilkonzernzentrale in Salzburg und im Verteilzentrum in Enns. Im Geschäftsjahr 2015/16 wurde in Österreich ein Umsatz von 852 Millionen Euro erwirtschaftet. Marken von dm sind unter anderem Balea, alverde NATURKOSMETIK, dmBio, babylove, DAS gesunde PLUS, Denkmit und SUNDANCE.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4.200 x 2.803
Bio Lutz Bunter Krautsalat
1.234 x 1.929
Unter den Neulistungen sind auch Bio-Chutneys vom Lukashof (Stmk).
2.842 x 1.890
Auch Lemberona (NÖ) ist bei dm mit der Marke
5.760 x 3.840
Bio-leben Alpenhirsemehl von Lemberona
2.000 x 2.000
Kukuruz Biomaissnack von Schorn's
1.280 x 960
Hirzinger Bio Dinkel Vollwert Knäckebrot
2.000 x 2.000


Kontakt

Mag. Stefan Ornig
Pressesprecher
dm drogerie markt Österreich

movea marketing GmbH & Co KG
Ernst-Grein-Straße 5
5026 Salzburg
Tel.: 0662/64 35 79-0
E-Mail: presse@dm.at

Fünf österreichische Bio-Betriebe sind neu bei dm gelistet. (. jpg )

Bio-Bauer Robert Lutz vertreibt handeingelegtes Gemüse vom eigenen Hof (NÖ) oder von Partnerhöfen.

Maße Größe
Original 4200 x 2803 2,5 MB
Medium 1200 x 800 81,8 KB
Small 600 x 400 32,4 KB
Custom x